• Deutsch

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Für die Abwicklung und den Versand von Bestellungen von Kunden auf dieser Website gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apotheke-Schweiz Website. Allgemeine Bestimmungen können erst angewendet werden, nachdem der Kunde eine schriftliche Bestätigung von der Website erhalten hat.

Nachdem die Kundenbestellung angenommen wurde, erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail. Alle Kundendaten werden verschlüsselt mit zuverlässiger SSL-Technologie übertragen. Vor dem Absenden der Bestellung muss der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und diese akzeptieren, indem er das entsprechende Kästchen ankreuzt. Nur dann können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den Vertrag zwischen dem Kunden und der Apotheke-Schweiz-Website angewendet werden.

Über die Website von Apotheke-Schweiz werden Bestellungen an Kunden auf der ganzen Welt verschickt.

2. Verfügbarkeit der Ware

Normalerweise sind alle auf der Website vorgestellten Produkte auf Lager. Es kann jedoch vorkommen, dass an dem Tag, an dem die Bestellung versandt wird, ein oder mehrere Produkte nicht gleichzeitig geliefert werden können. In diesem Fall informieren unsere Kundenbetreuer den Kunden unverzüglich, und die Website behält sich das Recht vor, keine Waren mehr zu liefern, die nicht mehr verfügbar sind.

3. Warenbeschreibung

Die Website von Apotheke-Schweiz behält sich das Recht auf Dokumentation und Informationen zu Produkten vor, die in der Online-Apotheke angeboten werden. Dies gilt auch für Abbildungen und Angaben zu Verpackungsgrößen und Produktgewichten. Die auf der Website veröffentlichten Bilder werden zu Illustrationszwecken verwendet und können vom tatsächlichen Aussehen des Produkts abweichen. Die auf der Website von Apotheke-Schweiz veröffentlichten Informationen sind keine Qualitätsgarantie.

4. Preise, Zahlungsarten und Vertragsverletzung

Die Preise für Waren auf der Website sind ohne Versandkosten angegeben. Der Preis aller Waren enthält keine 19% Mehrwertsteuer. Da es sich bei der Site um eine internationale E-Commerce-Plattform handelt, müssen Kunden, die auf der Site einkaufen, keine Mehrwertsteuer zahlen. Eine Rechnung, die nach Auftragsbestätigung an den Kunden gesendet wird, muss innerhalb von 14 Werktagen bezahlt werden. 7 Tage nach der Bestellung wird der Kunde vom Kundendienst per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die Relevanz der Bestellung zu bestätigen. Wenn der Kunde innerhalb von 28 Werktagen nicht telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden kann, um seine Bestellung zu bestätigen, wird die Bestellung automatisch storniert.

5. Versandkosten

Alle auf der Website von Apotheke-Schweiz gekauften Produkte werden bei einer Bestellung ab 79.90 in der Regel kostenlos an Kunden versandt. In einigen Fällen ist der Versand per Einschreiben möglich. Die Versandkosten betragen in diesem Fall 13,90 Euro. Ein Kurierversand ist ebenfalls möglich, der Preis für den Service beträgt 14,90 Euro.

6. Lieferung

Die Lieferzeit beginnt nach Bestätigung der Bestellung und kann nicht garantiert werden. Unvorhergesehene Umstände wie höhere Gewalt, Naturkatastrophen, Kriege und Streiks entlasten das Geschäft von der Verantwortung für die rechtzeitige Lieferung von Bestellungen. Die Lieferzeiten können bis zum Ende unvorhergesehener Umstände verlängert werden. Verlängert sich die Lieferzeit, wird der Kunde vom Customer Support Operator unverzüglich informiert. Wenn unvorhergesehene Umstände nicht innerhalb von 14 Werktagen außer an Wochenenden und Feiertagen ein Ende haben, können die Parteien den Vertrag kündigen, und dem Kunden werden die vollen Kosten der Bestellung erstattet.

Normalerweise werden Bestellungen innerhalb von 4-7 Werktagen geliefert, wenn es sich um eine Expresslieferung handelt, und innerhalb von 8-13 Werktagen, wenn es sich um eine kostenlose Lieferung handelt. Die Lieferzeit kann auch von der Verfügbarkeit der bestellten Waren in dem dem Kunden nächstgelegenen Lager abhängen.

7. Rücksendung der Ware.

Verschreibungspflichtige Medikamente können gemäß EU-Recht nicht zurückgegeben werden.

8. Eigentum.

Alle Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung ihres Wertes durch den Kunden Eigentum der Online-Apotheke Apotheke-Schweiz.

9. Anonymität der Kunden.

Zur besseren Bestellabwicklung werden alle persönlichen Kundendaten gespeichert. Persönliche Daten von Kunden sind vertrauliche Informationen.

Kundendienst 7x24


  • Zahlungsoptionen

    Zahlungsoptionen

  • Versandpartner

    Versandpartner

Sicherheit bei Ihrem online Einkauf Zufriedenheitsgarantie