Welche sexuellen Begierden haben die Frauen?

Jede Frau hält fest in den Erinnerungen den Namen des Mannes, der ihr im Bett den grössten Genuss verschafft hat. Auf welche Weise wählt aber die schöne Hälfte der Erdbevölkerung den Meister unter den Liebhabern? Wir haben eigene Mini-Untersuchung durchgeführt, die die Geheimnisse vieler Frauen erschliesst und unzählige verbreitete Mythen widerlegt. Eine unserer Probandinnen hat uns mitgeteilt, sie will mit einem Mann ganz neue, unvergleichliche, schwindelerregende und vollwertige Empfindungen und Gefühle erlebt und dank diesem verstanden haben, wie einzigartig und hervorragend die sexuelle Welt sein kann. Darüber hinaus konnte die Dame leicht die Parameter nennen, die jenen Auserwählten so einmalig machten.

Jedem Tierchen sein Pläsierchen

Die ganze Sache liegt aber darin, dass jeder Mensch von Natur aus schon einzigartig ist. Was eine Frau mögen kann, steht die andere Dame nicht aus, und umgekehrt. Was eine gleichgültig lässt, erregt echt wahnsinnig die andere. Die Mutter Natur hat dafür gesorgt, dass jedes menschliche Lebewesen auf unserem Planeten die am meisten passende Hälfte wählt. Aus diesem Grund bedient sich jede Frau eigener Kriterien bei der Wahl des sexuellen Partners.

Der beste Liebhaber

Auf die Frage „Welcher Mann ist der beste beim Geschlechtsverkehr?“ hat die überwiegende Zahl der Frauen einstimmig geantwortet: „Derjenige, der in erster Linie das Vergnügen der Partnerin bringen will, und erst danach an eigene Gelüste und Empfindungen denkt“. Das ist keine Selbstsucht, sondern die echte Weisheit, die über Jahrhunderte hinweg von einer Generation der Frauen zu anderer übermittelt wird. Denn jeder im Paar, der zu geben und nicht zu bekommen sucht, wird doppelt gelohnt: durch den Genuss von seiner Hingabe und die in Antwort erhaltene sexuelle Grosszügigkeit.

Sexuelle Parameter

Während die Männer an dem Mythos festhalten, dass die Grösse eine wichtige Rolle für die Frauen beim Geschlechtsverkehr spielt, spitzen die Frauen hingegen keine Aufmerksamkeit auf die Parameter des männlichen Gliedes zu. Es ist freilich unstrittig, dass das grosse Genital des Partners beim ersten Anblick die Dame in Entzückung versetzen, ästhetisches Vergnügen bringen und ein zusätzlicher Faktor in dem „Steckbrief“ des Mannes sein kann. Wie es sich aber in der Praxis ergibt, wird grössere Bedeutung dem Faktor beigemessen, inwieweit qualitativ und geschickt der Partner seine sexuelle Waffe im Bett gebraucht. Dies ist einigen Männern aus dem Grunde möglich, dass Sie Cialis Original in Deutschland kaufen und immer bereitwillig zum Geschlechtsverkehr sind.

Potenzmittel: für oder gegen?

Es ist egal, wie großes Glied Sie haben, wenn Sie unter den Erektionsstörungen leiden und keinen qualitativen Intimverkehr der Dame schenken können. Die Potenzmittel können bei diesem Problem helfen, aber der Löwenanteil der Männer irrt sich dennoch wahnsinnig, wegen der Stereotype auf die Einnahme der Potenzmittel verzichtend. Das Gemeinsame an den weiblichen sexuellen Begierden ist ausgerechnet die Hoffnung, dass der Partner eine kräftige und anhaltende Potenz hat. Wenn man folglich dafür Potenzmittel in sich nehmen muss, ist es kein Grund für Schämen. Die meisten Frauen würden sogar darauf bestehen, dass Sie Cialis Original rezeptfrei kaufen. Die Ursache davon ist die anhaltende Wirkung von Cialis Original und seine gute Verträglichkeit. Dieses Potenzmittel hat das Ansehen gerade dank der 32-stündigen Wirkung gewonnen. Dabei braucht die Pille nur 30 – 45 Minuten, um die volle Wirkung zu entfalten. Wenn Sie Cialis in Deutschland kaufen, bekommen Sie 100-ig sicheres und effektives Potenzmittel, das Ihr Glied hart und standfest innerhalb großen Zeitraums machen wird. Vor der ersten Einnahme ist es freilich notwendig den Arzt aufzusuchen und sich auf die Allergie oder Unverträglichkeit von irgendwelchen Komponenten testen zu lassen. Ansonsten können Sie Cialis Original rezeptfrei kaufen und so kostbare Zeit sparen. Machen Sie Ihren Geschlechtsverkehr unvergleichlich und einmalig.

Harald Berger

Pharmakologie ist mein Fach. Aktuell geniesse ich die Zeit nach dem Studium. Ich bin Schweizer und lebe in Bern. Ich unterstütze die Apotheke Schweiz mit Artikel sowie Produktbeschreibungen.
Harald Berger