5 Ursachen, warum das Planen vom Intimverkehr notwendig ist

Planen vom IntimverkehrDie meisten Paare vertreten die Meinung, dass der beste Intimverkehr immer unerwartet und spontan erfolgt. So warten sie normalerweise, bislang die Leidenschaft beide überfällt und das Hinauszögern des sexuellen Akts nicht mehr möglich wird. Ordnung und Disziplin in intimen Sachen scheinen daher vielen unnötig und überflüssig, lassen keinen Platz für Romantik und echte Gefühle übrig. Die Sexologen teilen diesen Standpunkt aber nur teilweise und betonen, dass sorgfältiges Planen sogar in Bezug auf Geschlechtsakt sinnvoll ist, wenn man das sexuelle Leben abwechslungsreich behalten will. Und da sind die Gründe, warum Sie auch dann und wann das Schäferstündchen beizeiten durchdenken sollten.

Das Warten heizt wahnsinnig auf

Setzen Sie einen Geschlechtsakt mit der Geliebten auf Ihre „To Do“-Liste, erinnern Sie sich höchster Wahrscheinlichkeit nach mindestens ein paarmal pro Tag daran, was Ihre sexuelle Lust nur vergrößert. Zweifelsohne beginnen Sie sogar nach einer kurzen Weile davon zu träumen, sich die heißen Bilder des künftigen Ereignisses vorzustellen und sich auf diese Weise weitaus mehr zu erregen. Das heißt, zum Moment des realen Intimverkehrs sind Sie schon so aufgeheizt, angetörnt und aufgeregt, dass der erwartete Prozess selbst mehr Genuss bringt und der Orgasmus ganz bestimmt atemberaubend wird.

Genug Zeit für Vorbereitung

Ja, man muss zugeben, dass Intimverkehr an einem öffentlichen Ort oder am Strand sehr prickelnd und unvergesslich ist. Aber der durchgedachte und vorbereitete Liebesakt kann auch vielversprechend sein, wenn man sich z. B. Kerzen, sexuell einstimmende Düfte und neue erotische Spielzeuge anschafft und all das im Prozess der Liebe angemessen einsetzt. Überdies können Sie Ihrer Dame gefällig machen und ein herzhaftes Abendessen zubereiten. Wischen Sie auch den Staub vom Tisch und allen flächigen Möbelstücken ab, die nützlich beim Intimverkehr werden können. So kümmert man sich um alle Kleinigkeiten, die jeden sexuellen Kontakt ausgezeichnet machen, aber wirklich wenig Zeit in Anspruch nehmen, wenn man sich im Voraus darauf vorbereitet.

Regelmäßigkeit in intimen Sachen

Die führenden Experten auf dem Gebiet der Sexualpathologie behaupten, der planmäßige Geschlechtsverkehr sei von größerem Nutzen sowohl für die Männer, als auch für die Frauen, als der Sexualakt aus Leidenschaft. Hüpft man regelmäßig in die Federn, egal ob dreimal pro Woche oder einmal pro Monat, spiegelt es sich wohltuend auf der Libido sowie auf dem Immunsystem und psychischer Gesundheit des Mannes wider.

Verwirklichung von Wunschträumen und Fantasien

Folgen Sie beim Geschlechtsverkehr einem eigenhändig entworfenen Plan, können Sie mit der Dame ruhig und ohne Hast das Szenarium des ganzen Unterfangens detailliert besprechen. Das eine können Sie unzumutbar finden, und das andere kann Ihrer Dame unangenehm vorkommen. Erwägt man aber friedlich Pro und Contra von jeder einzelnen sexuellen Fantasie, wird im Endergebnis der Konsensus gefunden, was gleichermaßen zum beide Partner befriedigenden Sexualakt führt.

Die Einnahme von Apcalis SX Oral Jelly

Der planmäßige Geschlechtsverkehr gibt Ihnen die Möglichkeit, sich um Ihre Potenz und Libido im Voraus zu kümmern und eigene Gesundheit sorgfältig zu pflegen. Wenn Sie z. B. unter Erektionsstörungen oder Impotenz leiden, müssten Sie ja das Potenzmittel einnehmen. Als bestes Medikament zu heutigem Zeitpunkt wird Apcalis SX Oral Jelly genannt. Und wenn Sie Apcalis SX Oral Jelly kaufen, müssen Sie das Gel aus dem Beutel etwa 15 – 30 Minuten vor der intimen Nähe in sich nehmen. Daraus folgt, dass nur unter Bedingung des im Voraus geplanten Liebesaktes die Einnahme vom Potenzmittel vernünftig und zweckmäßig ist. Aber dafür kriegen Sie so kräftige und anhaltende Potenz, dass alle Sorgen um Ihre sexuelle Funktion für nächste 36 Stunden ausbleiben. Deswegen müssten Sie Apcalis SX Oral Jelly kaufen und möglichst gründlich jeden sexuellen Akt durchdenken, was Sie sicherlich im Hinblick auf den davon erhaltenen Genuss nie bereuen werden.

Harald Berger

Pharmakologie ist mein Fach. Aktuell geniesse ich die Zeit nach dem Studium. Ich bin Schweizer und lebe in Bern. Ich unterstütze die Apotheke Schweiz mit Artikel sowie Produktbeschreibungen.
Harald Berger